Donnerstag, 24.04.2014 · 09:59
 
     
 
 
  Sie sind hier:   Aktuelles   /   Schipper   /   J. Schipper Hobby-Ideen  
 
Berichte mit Videos
18. April 2008

„Malen nach Zahlen“ wechselt den Eigentümer

SIMBA DICKIE GROUP übernimmt Nürnberger Firma J. Schipper Hobby-Ideen

Die durch ihr sehr hochwertiges Sortiment an „Malen nach Zahlen“ Produkten bekannte Nürnberger Firma J. Schipper Hobby-Ideen hat bald einen neuen Eigentümer.

Die Simba Dickie Group wird zum 1.5.2008 das erfolgreiche Unternehmen in ihre Firmengruppe integrieren. „Standort für die Produktion und alle Mitarbeiter wird weiterhin die Nürnberger Frauenholzstraße bleiben, der Vertrieb der für Hobbykünstler entwickelten Produkte wird in Zukunft über die Tochter Noris-Spiele abgewickelt“, so Michael Sieber, geschäftsführender Gesellschafter der Simba Dickie Group. Aufgrund des weit verzweigten Netzwerkes der internationalen Firmengruppe sind verstärkte Exportumsätze zu erwarten.

J. Schipper Hobby Ideen war vor über 30 Jahren nicht nur der erste deutsche Hersteller, der die aus den USA stammende Maltechnik in Deutschland eingeführt hat, der Nürnberger Firma ist es auch gelungen, dieses Malsystem außergewöhnlich zu perfektionieren. Den Gemälden ist kaum anzusehen, dass sie nach der „Malen nach Zahlen“ Methode gemalt wurden. Kleine und große Freizeitkünstler sind deshalb besonders stolz auf ihre Kunstwerke. In passende Bilderrahmen gefasst, dekorieren sie Wohnungen und werden auch gern verschenkt.

Die immer wichtiger werdende Zielgruppe „ best agers“ steht bei J. Schipper Hobby Ideen stark im Fokus. Die stark fachhandelsorientierte Produktpalette ergänzt sehr gut das breite Sortiment der Firma Noris-Spiele, die neben Kinderspielen und Lernspielen auch hochwertige Autorenspiele der Marke Goldsieber führt und ihr Sortiment entsprechend dem aktuellen Trend derzeit für die Zielgruppen „Erwachsene“ und „Senioren“ immer weiter ausbaut.

Jürgen Schipper hat auf diesem Wege seine Nachfolge geregelt und wird während der Integration des Unternehmens in den nächsten Jahren der Fürther Firmengruppe weiter engagiert zur Verfügung stehen.

Pressekontakt
Isabel-Weishar (JPG)

Frau Isabel Weishar

Fon: +49 (0) 911-9763-263
Fax: +49 (0) 911-9763-162

E-Mail: i.weishar@simba-dickie.com

Zur Bildergalerie
Bitte in das Galeriefoto klicken, dann öffnet sich die Bildergalerie.